Erster Tag am College

Heute war also mein erster Tag am College.

Wer mich kennt weiß das ich 2 Stunden vorher los gegangen bin und natürlich auch über eine Stunde zu früh dort war.

Aber wenigstens nicht allein. Also gab es erst einmal einen Coffee 2 go und anschließend eine kleine Wanderung durch die Nachbarschaft.

Hier noch ein Bild wie das College aussieht:

 
Zum Mittag essen ging es dann zu McDonalds.
Dank einem Schild Mc Donalds 3 Min -> fanden wir ihn auch nach ca. 15 Minuten.

You know what they call a Quarter Pounder with Cheese in Paris?
They don't call it a Quarter Pounder with Cheese?    
No, man, they got the metric system, they don't know what the fu** a Quarter Pounder is.    
What do they call it?    
They call it a Royal with Cheese.

 

Abends gab es noch ein Welcome Meeting bei Daniela, sie organisiert die Unterkünfte für die Auslandseinsätzler.

Die Tage wird noch mehr zu meiner Arbeiter kommen, aber für heute wars das erst mal.

Nach einem langen ersten Tag bin ich nun endlich wieder in meinem Zimmer angekommen. Nun wird erst mal ausgespannt und noch etwas TV geschaut. 

 

9.3.09 23:00

bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Schweikardt (10.3.09 08:14)
Hallo Sebastian,

dein Blog freut mich. Über den Quarter Pounder musste ich herzlich lachen . Es sind eben Engländer!
Viel Kraft, Erfolg und Spaß in London
Gruß Otto


Simon tha Überlinger (10.3.09 18:23)
Ich will au en Quarter Pounder =(

Basti du weisch ja 1 anruf und der Überlinger is da :-)

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen