Zweiter Tag in London

Der erste richtige Tag in London.

Heute morgen wurde natürlich erst mal ausgeschlafen.

Nach einer schönen heißen Dusche ging es dann auch direkt los in Richtung Stadt, doch zu erst hieß es die Straße und das Haus zu finden im dem 2 weitere Auslandseinsätzler wohnen. Carina und Tobias. Als ich dort ankam war auch schon Karolin dort.

 

Zu 4 machten wir uns auf den Weg in die Stadt. Erst mit dem Bus dann mit der Tube. Unser erster halt war die Haltestelle Bank.

 

Weiter ging es dann zu King´s Cross St. Pancras.
Dort gab es erst einmal ein Subway Mittagessen und einen Starbucks Coffee.

Dann ging es auch schon weiter, nachdem wir kurz in die falsche Richtung fuhren, schafften wir es dann doch das British Museum zu finden.

 

Im British Museum schauten wir uns unter anderem die ägyptische Ausstellung an.

 

Auf der Rückfahrt dann noch ein kurzer Stop bei LIDL =).
Dann ging es, beladen mit Tiefkühlpizzen, wieder zu Carina und Tobias.

Alles in Allem ein schöner Tag mit vielen tollen Eindrücken von London.

Morgen geht es dann los mit Arbeiten, bin schon gespannt wie es dort wohl werden wird.

 

 

8.3.09 21:23

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Gerhard Zimmerer (9.3.09 13:41)
Hallo Bastian wünsche schönen Aufenthalt in London, freue mich das bisher alles gut geklappt hat. Wir weren dich ein wenig begleiten, also schreib deinen blog voll...

Gruß Gerhard Zimmerer

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen